Für Gäste.
    Hotelreservierungen können nur auf der Website des Hotels vorgenommen werden. Telefonische und andere Arten von Reservierungen sind nicht möglich.
     Aufträge zur Vermittlung von Mitarbeitern von Firmen, die zur Arbeit gekommen sind, können per E-Mail ausgeführt werden.
    Beim Betreten einer Hoteltür müssen die Gäste ihre Hände mit den in Wandbehältern verfügbaren Mitteln desinfizieren und Schutzmasken tragen.  An den Hoteleingängen installierte CCTV-Kameras zeichnen die Ausführung dieser Regeln 24 Stunden am Tag auf.  Bei der Ankunft im Hotel muss der Gast ein spezielles Formular ausfüllen und der Hotelangestellte muss sicherstellen, dass der Name, die Telefonnummer und die Adresse des Gastes korrekt eingegeben werden.  Der Gast wird gewarnt, dass er nicht in das Hotel aufgenommen werden kann, wenn die Stadt, aus der er stammt, in eine spezielle Liste von Städten mit einem hohen Grad an Virusinfektion aufgenommen wird, da kein negativer Coronavirus-Test vorliegt.  Der Gast sollte darauf hingewiesen werden, dass nicht registrierte Besucher das Hotel nicht betreten dürfen.
  Wenn Sie sich im Hotel bewegen, müssen Sie Schutzmasken tragen.  In allen Hotelzimmern stehen den Gästen individuelle Desinfektionsmittel der Marke Sagrotan zur Verfügung (Spezialseife oder Desinfektionsgel). Für die Organisation von Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung einer Virusinfektion werden Tagesdecken und Zeitungen aus den Zimmern entfernt.
  Der Frühstücksraum ist wie gewohnt geöffnet.  Die Gäste müssen einen Abstand von mindestens 1,5 Metern einhalten und am Eingang der Halle desinfiziert werden.  Käse, Wurst und kalte Snacks ohne luftdichte Verpackung sowie Brötchen und Brot erhalten Sie in der Hotelküche.  Gäste dürfen die Warnlinien auf dem Boden nicht überqueren.  Es ist gestattet, Lebensmittel in der Küche aufzunehmen und nur in einer Schutzmaske vom Buffet zu nehmen.  Verstößt der Gast systematisch gegen die Verhaltensregeln im Hotel und gegen die Anordnungen der niedersächsischen Regierung, kann der Gast aus dem Hotel vertrieben und der Polizei übergeben werden.
  Wenn Sie die Dachterrasse des Hotels nutzen, dürfen Gäste nicht essen, Möbel bewegen oder mehr als fünf Personen in Kampagnen versammeln, außer Mitgliedern derselben Familie.  Die Bezahlung für den Aufenthalt im Hotel erfolgt kontaktlos.  Ausnahmsweise durch Karten.  Bargeld wird nicht akzeptiert.

  Für Angestellte.
    Das Personal muss bei der Arbeit mit Gästen und in anderen Fällen des engen Kontakts Schutzmasken tragen.  Das Personal sollte die Einhaltung der Hygienevorschriften und den Kampf gegen die Ausbreitung der Coronavirus-Infektion durch die Gäste maximal berücksichtigen.  Bei der Reinigung werden alle Oberflächen in den Räumen desinfiziert.  Zum Waschen werden verschiedene Desinfektionsmittel verwendet.  Das Personal ist verpflichtet, seine Hände nach jedem Kontakt mit Gegenständen zu desinfizieren, die von einer anderen Person gehalten werden könnten.  Türgriffe, Aufzugsknöpfe und Rezeption müssen mindestens zweimal täglich desinfiziert werden.  Der Lobbybereich und die Hotelrezeption sind nachts geschlossen, um unkontrollierte Bewegungen der Gäste zu verhindern.  Alle Hoteltüren müssen ständig geschlossen sein, Kontakt mit Besuchern nur über die Gegensprechanlage.

Dpl.ing. Andrei Solovev
Geschäftsführer Hotel Garni Forum

Sandstrasse 3a, 31785 Hameln, Deutschland

+495151-41880

hotel-forum@freenet.de

© 2018 Hotel Garni Forum.